Umsetzen und Gewinnen.

Energiewende & CleanTech

Die Energiewende ist international untrennbar mit der Erreichung von Klima-schutzzielen und auf nationaler Ebene – gedanklich – überwiegend mit dem Ausstieg aus der Atomenergie verknüpft.

Doch die Energiewende ist mehr. Sie definiert diejenigen Schlüsselfaktoren, mit deren Hilfe globale Zielsetzungen tatsächlich erreicht werden können (Energiegewinnung, Energieeffizienz, Energiespeicherung, Smart Energy, Umweltschutztechnologie und Dienstleister).

Zur Umsetzung der Energiewende bedarf es wiederum einer Vielzahl an Instrumenten: dies sind saubere Technologien in ihrer konkreten Anwendung (CleanTech).

Bei der Fülle an technologischen Lösungen besteht jedoch eine Herausforderung darin, diese zu koordinieren, Synergien zu identifizieren und möglichst effizient zu nutzen. Das DCTI löst diese Herausforderung mittels eines holistischen Ansatzes. Demnach werden die Themenfelder, die das DCTI aufbauend auf umfassenden Marktrecherchen beleuchtet, integrativ und ganzheitlich betrachtet. Das DCTI fungiert dabei als Multiplikator und Koordinator.